Auf dieser Seite informieren wir über die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Verein.
Immer aktuelle Neuigkeiten findest du auch auf unserer Facebook Seite.

Samstag, 5. November 2011

24h Ergometertraining - geschafft!!!

Roman, Robert uns Scheb haben es geschafft! Sie haben tatsächlich ein 24h Rennen auf Heimtrainern simuliert.
Als besonders schwierig stellten sich folgende Punkte heraus:
  • am Heimtrainier kann man nie die Beine hängen lassen (können schon, aber der virtuelle Tacho bleibt dann stehen - lockeres einen Berg hinunterrollen gibt es nicht)
  • man fährt viel mehr im Sitzen, da ein richtiger Wiegetritt einfach nicht so gut geht. Dadurch gibt es natürlich ordentlich Popo- und Knieaua
Robert hat direkt nach dem "Ziel" sogar gemeint: "Jederzeit wieder, das nächste Mal aber bitte 48h. Man muss sich ja weiterentwickeln!" Auch Scheb war sehr guter Dinge und mit seiner Leistung zufrieden. Zu Roberts Ansage meinte er allerdings: "Wenn man mehr schläft als an einem normalen Wochentag ist es leicht von 48h zu träumen." Nur Roman war bis jetzt für keine Stellungnahme zu erreichen - vermutlich schläft er.

Nicht möglich gewesen wäre dieses Projekt ohne Steffi, die die Athleten rund um die Uhr versorgte. Vielen Dank im Namen der Do-Biker für die Unterstützung unserer Sportsfreunde!

Nicht minder wichtig war auch der Mentalcoach Alf, der die Jungs 18h lang begleitete.

In diesem Sinne bleibt nur noch zu sagen: "Gute Nacht und schlaft gut!"

Ach ja, der Endstand:
Scheb: 514km
Roman: 430km
Robert: 372km

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen