Auf dieser Seite informieren wir über die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Verein.
Immer aktuelle Neuigkeiten findest du auch auf unserer Facebook Seite.

Mittwoch, 4. Juli 2012

Do-Biker @ 24h Kaindorf

Wie schon berichtet sind die Do-Biker am 14. Juli nicht nur bei der Salzkammergut Trophy im Einsatz, sondern auch beim 24h Rennen in Kaindorf. Scheb, Roman und Robert (der Panther) starten jeweils solo, d. h. Sie wollen in 24 h möglichst viele km auf einem Rundkurs mit 17,9km und 185hm/Runde.
Primäres Ziel der 3 Do-Biker ist es einfach Spaß zu haben und die 24h möglichst durchzufahren. Natürlich gibt es aber auch sportliche Ziele, so will Robert die 500km Schallmauer durchbrechen, was für eine Berggämse wie ihn eine top Leistung wäre. Die Rolleure  Roman und Scheb haben schon eher die 600km im Fokus, aber wie gesagt das ist Nebensache.
Für Roman und Robert ist es übrigens eine Premiere in der Soloklasse. Scheb hat hier schon mehr vorzuweisen. Bei seiner Premiere schaffte er gleich 640km! In den Jahren darauf hatte er aber großes Pech. 2010 verlor er einen Kampf gegen eine Biene und wurde von den Rennärzten aus dem Wettkampf genommen und 2011 verweigerte leider das Knie seinen Dienst. Aber aus diesen Erfahrungen ging er immer gestärkt hervor und wir sind daher zuversichtlich dass es heuer wieder super klappt.
Wie bereitet man sich auf ein 24h Rennen vor? Ganz einfach, mit möglichst viel Radfahren und dass ist es auch was die 3 gemacht haben.
In diesem Sinne wünschen wir den 3en viel Glück, einen tollen Wettkampf und hoffen dass wir nach dem Rennen positives zu berichten haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen