Auf dieser Seite informieren wir über die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Verein.
Immer aktuelle Neuigkeiten findest du auch auf unserer Facebook Seite.

Montag, 2. Juli 2012

Do-Biker @ Salzkammergut Trophy

Die Salzkammergut Trophy am 14. Juli ist Österreichs größter Mountainbike Marathon. Aktuell sind bereits über 3000 Starter für die diversen Strecken genannt. Do-Biker Christian hat bereits mehrmals, erfolgreich die Strecke B (119,5km, 3848Hm) absolviert. Schon immer im Hinterkopf herumgegeistert ist Ihm aber die Strecke A - 211,3 km und 7049 Hm - und somit einer der härtesten MTB Marathons überhaupt.
So richtig antun wollte sich das aber niemand......
Bis dann vorges Jahr bei der Transalp Christian und Manfred tatsächlich ein paar überlebende dieses Irrsinns getroffen haben. Da diese auch normale Biker (und keine 15000km/Jahr Maschinen) waren begann es schön langsam mit ein paar "vielleichts", und "man könnte ja", .....
So ging das dann ein paar Monate bis Manfred einfach fakten schuf und sich anmeldete. Christian zog natürlich innerhalb von 3h nach :-)
Soviel zum Hintergrund hinter diesem Projekt, und auf zur Planung.
Mit toller Unterstützung von Trainerin Petra (Mitturner beim Schiklub Bruck kennen Sie dank schmerzhafter Trainings ;-)) wurde das Training gestaltet. Ein großer Fokus dabei wurde auf die Kräftigung und Stabilisierung des Rumpfes gelegt. Ebenfalls gab es auch viele kurze und knackige Einheiten, anstatt langem, gleichmäßigem radln. Für Christian und Manfred war das trainieren nach einem strengen Plan sicherlich eine Umstellung, aber der Trainingserfolg gibt Ihnen recht und beide sind top drauf.
Wie schon voriges Jahr bei der Transalp versuchen die beiden aber auch heuer mit halbwegs vernünftigem Trainingspensum Ihr Ziel zu erreichen - im Schnitt 10 - 15h pro Woche kommen aber immer zusammen.
Die Do Biker sind also motiviert und bestens vorbereitet. Trotzdem ist beiden bewusst dass es sich dabei um die härteste Herauforderung in Ihrem sportlichen Leben handelt. Manfred: "Um zu finishen muss alles passen, denn wirklich vorbereiten auf 14-16h nonstop biken kann man sich nicht. Wie es einem dabei geht sieht man erst wenn es soweit ist. Aber gerade auf diese Herausforderun freue ich mich." Und Christian ist sowieso immer top motiviert und voller Vorfreude auf die Trophy.

Da dies aber nicht der Einzige Wettkamp ist bei dem die Do-Biker am 14.Juli im Einsatz sind, folgt demnächst der nächste Vorbericht - Do-Biker @ 24h Rennen.
   
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen